linea verde gartengestaltung                                                     
apianstrasse 1     d-80796 münchen     +49 89 309907     guido.doerr@lineaverde-muenchen.de


Pflanzkonzepte

Struktur und Raumbildung

Für unser Raumempfinden spielen im Aussenbereich besonders Bäume und Sträuchern eine tragende Rolle.

Sie schliessen ab oder öffnen, definieren Sichtachsen, schaffen Tiefe oder bieten Sichtschutz und geben uns das Gefühl der Geborgenheit oder aber der freien Sicht.

Grosse oder kleine Bäume, regelmässiger oder wilder Wuchs, freiwachsende oder formal zugeschnittene Hecken, Solitär- oder Gruppenpflanzung, Blüte oder Frucht oder beides gemeinsam?

Zusätzlich sollte man vor allem bedenken, dass wir es bei der Pflanzung grundsätzlich mit Jungpflanzen zu tun haben, die ihre Hauptzuwachsphase erst noch vor sich haben und in 30 Jahren ganz anders aussehen als zum Pflanzzeitpunkt.




Farbe im Garten

Farbe ist ein heikles Thema. Allein unsere persönlichen Präferenzen lassen uns da die Unterschiede im Geschmack teilweise heftig spüren.

So mögen die meisten Deutschen die Farbe blau bis in die tiefen Blauviolett-Töne, Rot und Gelb hingegen polarisieren bereits stark. Frauen mögen es anders als Männer und unser Alter und der kulturelle Hintergrund beeinflussen unser Farbempfinden zusätzlich.

Die Blüten sind das wesentliche Marketinginstrument der Pflanzen und stellen neben der Blattstruktur das herausragende Merkmal einer Pflanzung dar. Ton in Ton, Kontrast- oder Komplementärfarben, monochrome oder gemischte Farbthemen, das Spektrum ist breit und bei weitem noch nicht erschöpft.

Der Markt bietet eine unglaubliche Vielzahl an Pflanzen mit unterschiedlicher Form, Struktur, Blüte und Standortansprüchen. Unter dem Menüpunkt Pflanzbeispiele haben wir einige Beispielpflanzungen ausgesucht, die wir im Laufe der Jahre entworfen und ausgeführt haben und dabei auf möglichst vielseitige Darstellung geachtet.