linea verde gartengestaltung
apianstrasse 1     d-80796 münchen     +49 89 309907     guido.doerr@lineaverde-muenchen.de

Großzügige Linien...

...wurden wir bei der Planung und Ausführung dieses Gartens beibehalten.

Im Zuge des Umbaus und der Modernisierung des Hauses aus den 30er Jahren haben wir die neue Holzterrasse um einen Meter auf das Niveau der Innenräume angehoben und auf etwa 60 Quadratmeter vergrößert. Über die volle Terrassenbreite führt eine 12 m lange Treppe mit 3 Stufen auf das Gartenniveau und ermöglicht so den freien Zugang auf die Rasenfläche. Die vorhandenen Gehölze aus dem Altbestand wurden integriert und werden in den nächsten Jahren im Zuge der Pflegearbeiten schrittweise verjüngt.

Der Belag und die Treppe bestehen aus 33mm-starken Lärchenholz-Terrassendielen, die nicht sichtbar von der Unterseite verschraubt wurden. Um zusätzlich in einem Teilbereich der Terrasse einen kleinen Schattenplatz zu schaffen, wurde ein Pflanzbeet mit ausreichend Wurzelraum für eine neu gepflanzte japanische Zierkirsche in die Terrassenfläche eingelassen. Die Innenseiten des Pflanzbeetes sind mit Edelstahlblechen verkleidet.

Architekten

scheer Architekt GmbH

Planung und Gestaltung

linea verde / Guido Dörr